Neue Trainings Jacken für den VfB Ginsheim 1916 e.V.

Das Autohaus Inoglu ist neuer Sponsor der Fußball Jugendmannschaft G1 Junioren der Jugendabteilung des VFB Ginsheim 1916 e.V.
Besonders die tolle Jugendarbeit des Vereins, sowie die erfolgreiche Saison in der Hessenliga der ersten Mannschaft trägt zu der positiven Wahrnehmung in der Öffentlichkeit bei! Wir wünschen dem Verein weiterhin viel Erfolg und freuen uns ein Teil des Sponsoring-Teams zu sein!

Das Team des Autohaus Inoglu

Neue Bremsprüfanlage

Neue Bremsprüfanlage

 

Seit der Fahrt des ersten Automobils im August 1888 – übrigens gesteuert von einer Frau, Berta Benz, – hat sich die Schnelligkeit der Fortbewegung doch in einem nicht unerheblichen Maße gesteigert. Unsere heutigen, modernen, leistungsstarken Motoren machen Geschwindigkeiten von über 200 problemlos möglich. Was aber, wenn unvermittelt ein Hindernis auf der Straße auftaucht? Spätestens jetzt stellt der erschrockene Autofahrer fest, wie wichtig und lebensrettend die Bremsanlage seines Fahrzeugs werden kann. Und um diese Funktion zu erhalten, sollten die Bremsen mindestens bei jeder größeren Inspektion überprüft werden. Es ist aber durchaus nicht falsch, die Werkstatt Ihres Vertrauens im AUTOHAUS INOGLU immer mal wieder einen Blick auf die Bremsanlage werfen zu lassen. Um die Bremsen Ihres Fahrzeugs optimal testen zu können, hat das AUTOHAUS INOGLU eine völlig neue Bremsprüfanlage angeschafft und installiert. Hier kontrollieren die erfahrenen Mechatroniker, ob die Bremswirkung der Betriebsbremsen und auch der Feststellbremse die nötige Kraft aufweisen, die vom Gesetzgeber vorgeschrieben ist. Sollten die gemessenen Werte stärker von diesen Richtwerten abweichen, stellt das einen erheblichen Mangel dar, der sofort behoben werden sollte. Ein neues Gesetz besagt nun, dass die Bremsprüfanlagen der Werkstätten mit Rollen anstatt mit Platten zur besseren und genaueren Messung ausgestattet sein müssen – und zwar ab dem 01.01.2020. Deshalb hat das AUTOHAUS INOGLU sofort in die Umsetzung dieser Vorschrift investiert. Mit der neuen Bremsprüfanlage können die Mechatroniker im AUTOHAUS INOGLU Ihr Fahrzeug nun noch besser und genauer untersuchen. Bremsscheiben und Bremsklötze haben deshalb keine Chance, unentdeckt zu dünn zu werden und auch der Zustand der Bremstrommeln und der Bremsbeläge wird bei verdächtigen Werten gründlich geprüft. Ihr AUTOHAUS INOGLU wird Ihnen nach der Prüfung auf der neuen Anlage sicher sagen können, ob die Bremsen weiter in Ordnung sind oder ob es ratsam wäre, etwas auszutauschen. Gerade jetzt im Herbst sind die Bremsen – neben einer vernünftigen, situationsangepassten Fahrweise – ein wichtiger Faktor, damit Sie und Ihre Lieben gut und sicher von A nach B und auch wieder nach Hause kommen.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch und stehen Ihnen für Rückfragen jederzeit zur Verfügung.

Ihr Team vom Autohaus Inoglu!

Initiative SICHER IST SICHER

Beim Fahren nur mal kurz aufs Smartphone geguckt, auf der Autobahn schnell noch auf die Überholspur gewechselt, das kleine Gläschen Sekt bei der Geburtstagsfeier doch noch getrunken … kommt Ihnen das bekannt vor? Ablenkung, Alkohol und Co. verursachen viele Unfälle! 

Deshalb haben wir, das Autohaus Inoglu in Rüsselsheim, uns der Initiative SICHER IST SICHER, die der „1a Autoservice“ ins Leben gerufen hatte, angeschlossen. Seit April 2019 treibt diese Initiative die Sensibilisierung für mehr Sicherheit im Straßenverkehr voran. Und das mit sehr aufmerksamkeitsstarken Mitteln: Im Zuge dieser Initiative wurden den Autofahrern auch ganz praktische „Eselsbrücken“ an die Hand gegeben – wie z.B. die Kunst, zu wissen, wo die Rettungsgasse bei mehrspurigen Autobahnen freizuhalten ist: Hierzu halten Sie einfach pro Fahrspur einen Finger Ihrer rechten Hand hoch – der Daumen kennzeichnet dabei die äußerste linke Spur. Und egal, ob die Autobahn nun zwei-, drei- oder vierspurig ist … die Rettungsgasse verläuft immer zwischen Daumen und Zeigefinger, will heißen zwischen der äußersten linken Spur und der Spur direkt rechts neben ihr. Ganz bestimmt haben Sie das dazugehörige gelbe Plakat schon irgendwo gesehen! Die Initiative rückt ganz unterschiedliche Gefahrenpotenziale ins Bewusstsein der Autofahrer, z.B. das schnelle Überholen von sog. Kriechern (vielleicht sogar unmittelbar vor uneinsehbaren Kurven), den Alkoholkonsum (wenn man noch fahren muss), die vergessene Anschnallpflicht, das nicht eingeschaltete Abblendlicht (das auch noch richtig eingestellt sein muss), die mangelnde Profiltiefe der Reifen, das Bedienen des Smartphones während der Fahrt und vieles andere mehr. Die Resonanz unserer Werkstattkunden und auch die Clicks in den Social Media belegen, dass diese Initiative ein voller Erfolg war … und ist, denn die ungewöhnlichen Eyecatcher werden sicher lange im Gedächtnis bleiben. Und genau das wollen wir erreichen! Wir wollen das Autofahrer-Bewusstsein für Sicherheit und Verantwortung im Straßenverkehr schärfen … damit wir alle nach einer Autofahrt gesund und munter am Ziel ankommen und auch kein anderer Verkehrsteilnehmer während dieser Fahrt Schaden genommen hat.

Ja – SICHER ist eben SICHER!!!

Wir freuen uns auf Ihren Besuch und stehen Ihnen für Rückfragen jederzeit zur Verfügung.

Ihr Team vom Autohaus Inoglu!

Team Day im Autohaus Inoglu

Team Day? Wir sind doch ohnehin jeden Tag ein Team – wozu brauchen wir dann noch ein spezielles Event? Na, um ein noch besseres Team zu werden!

Seit den 1970er Jahren gibt es diesen Ansatz. Ein Teambuilding-Event soll die Basis für eine vertrauensvolle Zusammenarbeit und damit ein positives Arbeitsklima schaffen. Kooperation und Teamgeist helfen, das Tagesgeschäft effizienter erledigen zu können. Zur Teambildung gehört aber auch die Einbeziehung des/der Vorgesetzten – denn auch zwischen „Team“ und „Chef“ sollte die Chemie stimmen, das Vertrauen gegeben sein (um z.B. auch einmal unangenehme Themen „gefahrlos“ ansprechen zu können). Und in diesem edlen Sinne hat sich das Mitarbeiter Team des Autohauses Inoglu am 17.09.2019 aufopferungsvoll nach Feierabend gegen 19.30 Uhr im Loft Haus in Groß-Gerau getroffen, wo sich das Team dann bis ca. 22.00 Uhr dem Bowling hingab. Trotz des allgegenwärtigen Ehrgeizes (wer will am Ende schon gerne als Verlierer dastehen?) gelang es dem Team (samt Chefs), die Spiele sportlich-fair bis hin zur Ausgelassenheit zu gestalten. Alles in allem war dieser Team-Abend ein rundum gelungenes Event – das (in unterschiedlichen Formen) seinen festen Platz im Jahreskreis des Autohauses Inoglu hat. Und alle profitieren davon – auch Sie als Kunden/innen! Ein entspannter Berater ist doch wesentlich angenehmer als ein gestresster Mitarbeiter, meinen Sie nicht auch?

Wir freuen uns auf Ihren Besuch und stehen Ihnen für Rückfragen jederzeit zur Verfügung.

Ihr Team vom Autohaus Inoglu.

 

Reifeneinlagerung – im Autohaus Inoglu

Sie kennen sicherlich die aus England stammende Version des Urlaubs –Bed and Breakfast. Etwas ähnliches bietet das Autohaus Inoglu für Ihre Reifen an … Bed ohne Breakfast. Ihre Reifen sind im Allgemeinen nicht hungrig, brauchen aber für die Dauer des Winters bzw. Sommers, in der sie jeweils nicht on the Road sind, ein sauberes, trockenes Heim.

Im Oktober oder rund um Ostern herum kommt für viele Autofahrer die Zeit, in der Reifenschleppen angesagt ist. Die Sommerreifen müssen runter, die Winterreifen drauf (oder umgekehrt, natürlich) – und diese schweren Utensilien lagern wo? Na, meist in der Garage oder im Keller. Garage mag ja noch gehen, denn sie befindet sich meist ebenerdig. Vier schwere Reifen die Kellertreppe hinauf bzw. hinunter zu tragen, ist jedoch eine schweißtreibende Angelegenheit. Ja, auch im Herbst! Der/die kluge Autofahrer/in schenkt sich diese Wuchterei ganz einfach. Seine/ihre Reifen werden saisonal im Autohaus Inoglu eingelagert. Dort werden die jeweils nicht benötigen Reifen abmontiert, gereinigt, sorgfältig eingelagert und haben es für ein paar Monate warm und gemütlich. Die saisonal angesagten Räder werden aus ihrem Sommer- bzw. Winterschlaf geholt, ausgewuchtet und umgesteckt. Und was kostet das alles? Pro Saison zahlen Sie für alle diese Leistungen nur 59,00 €! Und im Winter wird für diesen Preis sogar noch ein Wintercheck durchgeführt – wenn das kein Grund ist, sich das Leben zu erleichtern! Sichern Sie sich gleich für die kommende Saison das Bett für Ihre Reifen beim Autohaus Inoglu.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch und stehen Ihnen für Rückfragen jederzeit zur Verfügung.

Ihr Team vom Autohaus Inoglu.

Wir sind Partner der Sparkassen Vorteilswelt

Wir sind Partner der Sparkassen Vorteilswelt !

Was war das nochmal ? Ganz easy , Sie bezahlen bei uns im Autohaus Inoglu in Rüsselsheim mit Ihrer Sparkassen-Card (Debitkarte) und erhalten den jeweiligen Treuebonus als monatliche Gutschrift auf Ihrem Girokonto . Ihr Vorteil , bei jedem Kauf erhalten Sie mit Ihrer Sparkassen-Card 3% des Einkaufwertes zurück.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch und stehen Ihnen für Rückfragen jederzeit zur Verfügung.

Ihr Team vom Autohaus Inoglu!

 

Wir machen mit als Baumpate in Rüsselsheim

Die immer heißer werdenden Sommer setzen unseren Wäldern zu. Bäume sterben ab, weil sie nicht genug Wasser bekommen, starke Winde im Herbst und im Frühling entwurzeln Bäume oder lassen sie abknicken. Das ist sehr traurig, denn in Zeiten sich verschlechternder CO2-Bilanzen ist jeder Baum wichtig. Deshalb haben wir, das Team vom Autohaus Inoglu, beschlossen, die Junge Union Rüsselsheim in ihrem Vorhaben, den Rüsselsheimer Wald mit jungen, widerstandsfähigen Bäumen aufzuforsten, mit einer Baumpatenschaft zu unterstützen. Die hier vorherrschenden Kiefern haben durch die heißen, wasserarmen Sommer sichtbar Schaden genommen und sollen nun – wo immer möglich – durch Eichen und Buchen ersetzt bzw. ergänzt werden. Diese Initiative begrüßen wir sehr … wird doch hier ein echtes Zeichen gesetzt für eine bessere Luft und damit für eine gesteigerte Lebensqualität in unserer Region.

Wir sind jedenfalls dabei!

Ihr Team vom Autohaus Inoglu.

Anschlussgarantie – Was ist das?

Sie haben einen Neuwagen oder einen nur wenige Monate alten Gebrauchtwagen gekauft – und sind rundum glücklich. Die Herstellergarantie ist bei beiden Versionen in voller Länge (meist zwei bzw. drei Jahre) gültig. Was wird aber sein, wenn die Herstellergarantie erloschen ist? Das Autohaus Inoglu ist darauf bestens vorbereitet.

 

Doch schauen wir uns erst einmal die begriffliche Definition von „Garantie“ an. Viele verwechseln sie nämlich mit der – gesetzlich vorgeschriebenen – Gewährleistung! Gewährleistung bedeutet Mängelhaftung, d.h. bei Fehlern, die eine Ware (also auch ein Auto!) im Ansatz schon beim Kauf hatte, muss der Händler 24 Monate (bei Neuwagen) bzw. 12 Monate (bei Gebrauchtwagen) haften. Er hat hierbei die Möglichkeit, nach seinem Willen das Fahrzeug umzutauschen oder zu reparieren. Sie als Kunde/Kundin sollten wissen, dass innerhalb von 6 Monaten ab Kaufdatum der Händler nachweisen muss, dass der Fehler erst nach dem Kauf entstanden ist. Nach Ablauf von 6 Monaten liegt diese Beweislast bei Ihnen und Sie sind meist auf die Kulanz des Händlers angewiesen, wenn sich keine eindeutigen Beweise finden lassen. Im Gewährleistungsfall gilt, dass Sie Ihr Geld zurückverlangen können, wenn eine Reparatur zweimal gescheitert ist oder auch das Austauschfahrzeug diesen Mangel aufweist. Wichtig zu wissen ist auch, dass Privatpersonen z.b. eBay-Verkäufer bei Privatverkäufen diese gesetzliche Gewährleistungspflicht ausschließen dürfen. So viel zur Gewährleistung und den gesetzlichen Bestimmungen dazu. Die Garantie dagegen ist eine freiwillige Leistung des Händlers oder Herstellers! Dauer und einzelne Bestimmungen können dabei von beiden jeweils frei definiert werden. Garantiebedingungen haben keinen Einfluss auf die gesetzliche Gewährleistung, auch wenn beide zeitgleich in Kraft sind! Bei der Garantie können Händler und Hersteller selbst frei bestimmen, was die Garantie abdeckt und was nicht. Bei der sog. Anschlussgarantie, die der ausgelaufenen Herstellergarantie folgen kann, wenn der Kunde das wünscht und bezahlt, wird garantiert, dass das Fahrzeug bei normaler, bestimmungsgemäßer Nutzung noch eine weitere, frei definierte Zeitspanne lang funktionieren wird. Verschleißteile sind hier meist ausgeschlossen (die gesetzliche Gewährleistungspflicht kennt diesen Verschleißteil-Ausschluss nicht!). Lassen Sie sich deshalb in Ihrem Autohaus Inoglu umfassend über die dort angebotene, umfangreiche Anschlussgarantie informieren. Es lohnt sich in vielen Fällen, diese zu vereinbaren – auch wenn sie ein wenig Geld kostet. Vorbeugen ist meist besser als jammern.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch und stehen Ihnen für Rückfragen jederzeit zur Verfügung.

Ihr Team vom Autohaus Inoglu!

 

 

 

Autofinanzierung – eine gute Entscheidung

Sie sind auf ihren fahrbaren Untersatz angewiesen und dieser hat sie plötzlich und unerwartet im Stich gelassen? Diese Situation kennen viele Autofahrer. Wie soll aber schnell ein Nachfolger beschafft werden, wenn das Geld gerade knapp ist? Oder warum sollen Sie vorhandenes Kapital binden, um die Nutzung eines Fahrzeugs vorzufinanzieren?

Des Rätsels Lösung heißt Autofinanzierung! Sie müssen das neue Fahrzeug nicht sofort und bar bezahlen, damit Sie wieder mobil sein können. Wenn Sie sich im Autohaus Inoglu, dem Autohaus mit der Riesenauswahl und der familiären, persönlichen Betreuung einen geeigneten Wagen ausgesucht haben, sprechen Sie dort Ihren Verkäufer auf die verschiedenen Finanzierungsmöglichkeiten an. Und das können Sie erwarten:

Den klassischen Ratenkredit:

Nach der Entscheidung, ob und wie hoch die Anzahlung geleistet werden soll, wählen Sie die passende Laufzeit des Kredits. Diese kann zwischen 12 und 84 Monaten (bis zu 7 Jahre) betragen. Auf die Anzahlung können Sie beispielsweise den Betrag der Inzahlungnahme für Ihren „Alten“ anrechnen lassen. Die Raten, die Sie nun monatlich zahlen werden, bleiben vom ersten bis zum letzten Monat gleich hoch. Nach der letzten Rate gehört das Auto Ihnen!

Den Individualkredit:

Hier sind die Raten besonders klein, die Laufzeit zwischen 12 und 54 Monaten (bis zu 4,5 Jahre) wählbar. Sie entscheiden, wie hoch die Anzahlung und die wie lange die Laufzeit sein sollen. Durch die niedrigen monatlichen Raten bleibt am Schluss – im Gegensatz zum klassischen Ratenkredit – eine Schlussrate übrig, die in einer Summe bezahlt (was Ihnen das Eigentum am Auto gibt) oder wieder finanziert werden muss.

Den Autokredit:

Auch hier sind die Raten (wie beim Individualkredit) besonders niedrig, die Laufzeit ebenfalls zwischen 12 und 54 Monaten (bis zu 4,5 Jahren) wählbar. Am Ende haben Sie für die laufzeitabhängige Schlussrate drei Möglichkeiten: Sie können die Schlussrate in einer Summe begleichen und erwerben damit das Eigentum an Ihrem Fahrzeug. Oder Sie finanzieren das Auto weiter, bis die Schlussrate ebenfalls beglichen ist. Oder Sie geben den Wagen – nach vorheriger vertraglicher Vereinbarung! – wieder an Ihren Händler zurück und suchen sich ein neues Fahrzeug aus. Entscheiden Sie selbst über die für Sie am besten passende Finanzierungs-Variante. Ihr Verkäufer wird Sie selbstverständlich ausführlich beraten. Wenn Sie während der Finanzierungslaufzeit zusätzlich zu den monatlichen Raten Geld einzahlen möchten, dann ist das in der Regel möglich. Bitten Sie den Verkäufer einfach um Information über die Möglichkeit von Sonderzahlungen. Diese sollten ohne Probleme mehrmals über die gesamte Laufzeit kostenlos angenommen werden. Sollten Sie allerdings nach einiger Laufzeit den restlichen Kredit in einer Summe abzahlen wollen, dann können die finanzierenden Banken eine sog. Vorfälligkeitsentschädigung verlangen. Diese ist bei Ratenkrediten auf z. Zt. 1% der Restschuldsumme gedeckelt. Es lohnt sich aber, genau nachzufragen, denn manche Banken verzichten komplett auf diese Entschädigung! Sprechen Sie auch hier Ihren Verkäufer an. Er wird Sie beim Thema Finanzierung auch über einen gerne verdrängten Aspekt informieren: Was würde passieren, wenn Sie während der Laufzeit Ihrer Autofinanzierung plötzlich arbeitslos, berufs- oder arbeitsunfähig würden? Niemand möchte sich das gerne vorstellen, aber Sie sollten die Augen davor auch nicht verschließen. In einigen Finanztipps im Internet ist zu lesen, dass solche sog. Restschuldversicherungen, oft auch Kreditschutzbriefe oder Kreditabsicherungen genannt, überflüssig, teuer und sinnlos seien. Dabei kann im Krankheitsfall oder bei Arbeitslosigkeit eine erhebliche Lücke in der finanziellen Versorgung entstehen. Sollten Sie also – was niemand hofft! – während der Kreditlaufzeit arbeitsunfähig (z.B. nach Krankheit oder Unfall) werden, so übernimmt die Restschuldversicherung nach einer festgelegten Zeit (z.B. nach der 6. Woche) Ihre monatlichen Raten. Sie selbst müssen in dieser Zeit nichts zahlen – und zwar so lange, bis Sie wieder gesund sind und arbeiten können oder bis die Finanzierungslaufzeit zu Ende ist. Sollten Sie plötzlich (unverschuldet!) arbeitslos werden oder als Selbstständige/r Ihr Unternehmen aus wirtschaftlichen Gründen aufgeben müssen, tritt die Restschuldversicherung (ebenfalls nach einer festgelegten Zeit) ein – für die Dauer eines Jahres. Voraussetzung ist allerdings, dass Sie vorher mindestens 12 Monate bei Ihrem Arbeitgeber angestellt gewesen sind. Selbstverständlich brauchen Sie die Raten, die von der Restschuldversicherung übernommen wurden, nach Wegfall der Leistungsfall-Situation nicht „nachzuzahlen“ – es handelt sich schließlich nicht um eine Stundung. Überlegen Sie also gut, ob diese Versicherung nicht doch sinnvoll sein könnte, bevor Sie sie einfach ablehnen.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch und stehen Ihnen für Rückfragen jederzeit zur Verfügung.

Ihr Team vom Autohaus Inoglu!