Neue Bremsprüfanlage

Neue Bremsprüfanlage

 

Seit der Fahrt des ersten Automobils im August 1888 – übrigens gesteuert von einer Frau, Berta Benz, – hat sich die Schnelligkeit der Fortbewegung doch in einem nicht unerheblichen Maße gesteigert. Unsere heutigen, modernen, leistungsstarken Motoren machen Geschwindigkeiten von über 200 problemlos möglich. Was aber, wenn unvermittelt ein Hindernis auf der Straße auftaucht? Spätestens jetzt stellt der erschrockene Autofahrer fest, wie wichtig und lebensrettend die Bremsanlage seines Fahrzeugs werden kann. Und um diese Funktion zu erhalten, sollten die Bremsen mindestens bei jeder größeren Inspektion überprüft werden. Es ist aber durchaus nicht falsch, die Werkstatt Ihres Vertrauens im AUTOHAUS INOGLU immer mal wieder einen Blick auf die Bremsanlage werfen zu lassen. Um die Bremsen Ihres Fahrzeugs optimal testen zu können, hat das AUTOHAUS INOGLU eine völlig neue Bremsprüfanlage angeschafft und installiert. Hier kontrollieren die erfahrenen Mechatroniker, ob die Bremswirkung der Betriebsbremsen und auch der Feststellbremse die nötige Kraft aufweisen, die vom Gesetzgeber vorgeschrieben ist. Sollten die gemessenen Werte stärker von diesen Richtwerten abweichen, stellt das einen erheblichen Mangel dar, der sofort behoben werden sollte. Ein neues Gesetz besagt nun, dass die Bremsprüfanlagen der Werkstätten mit Rollen anstatt mit Platten zur besseren und genaueren Messung ausgestattet sein müssen – und zwar ab dem 01.01.2020. Deshalb hat das AUTOHAUS INOGLU sofort in die Umsetzung dieser Vorschrift investiert. Mit der neuen Bremsprüfanlage können die Mechatroniker im AUTOHAUS INOGLU Ihr Fahrzeug nun noch besser und genauer untersuchen. Bremsscheiben und Bremsklötze haben deshalb keine Chance, unentdeckt zu dünn zu werden und auch der Zustand der Bremstrommeln und der Bremsbeläge wird bei verdächtigen Werten gründlich geprüft. Ihr AUTOHAUS INOGLU wird Ihnen nach der Prüfung auf der neuen Anlage sicher sagen können, ob die Bremsen weiter in Ordnung sind oder ob es ratsam wäre, etwas auszutauschen. Gerade jetzt im Herbst sind die Bremsen – neben einer vernünftigen, situationsangepassten Fahrweise – ein wichtiger Faktor, damit Sie und Ihre Lieben gut und sicher von A nach B und auch wieder nach Hause kommen.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch und stehen Ihnen für Rückfragen jederzeit zur Verfügung.

Ihr Team vom Autohaus Inoglu!

Initiative SICHER IST SICHER

Beim Fahren nur mal kurz aufs Smartphone geguckt, auf der Autobahn schnell noch auf die Überholspur gewechselt, das kleine Gläschen Sekt bei der Geburtstagsfeier doch noch getrunken … kommt Ihnen das bekannt vor? Ablenkung, Alkohol und Co. verursachen viele Unfälle! 

Deshalb haben wir, das Autohaus Inoglu in Rüsselsheim, uns der Initiative SICHER IST SICHER, die der „1a Autoservice“ ins Leben gerufen hatte, angeschlossen. Seit April 2019 treibt diese Initiative die Sensibilisierung für mehr Sicherheit im Straßenverkehr voran. Und das mit sehr aufmerksamkeitsstarken Mitteln: Im Zuge dieser Initiative wurden den Autofahrern auch ganz praktische „Eselsbrücken“ an die Hand gegeben – wie z.B. die Kunst, zu wissen, wo die Rettungsgasse bei mehrspurigen Autobahnen freizuhalten ist: Hierzu halten Sie einfach pro Fahrspur einen Finger Ihrer rechten Hand hoch – der Daumen kennzeichnet dabei die äußerste linke Spur. Und egal, ob die Autobahn nun zwei-, drei- oder vierspurig ist … die Rettungsgasse verläuft immer zwischen Daumen und Zeigefinger, will heißen zwischen der äußersten linken Spur und der Spur direkt rechts neben ihr. Ganz bestimmt haben Sie das dazugehörige gelbe Plakat schon irgendwo gesehen! Die Initiative rückt ganz unterschiedliche Gefahrenpotenziale ins Bewusstsein der Autofahrer, z.B. das schnelle Überholen von sog. Kriechern (vielleicht sogar unmittelbar vor uneinsehbaren Kurven), den Alkoholkonsum (wenn man noch fahren muss), die vergessene Anschnallpflicht, das nicht eingeschaltete Abblendlicht (das auch noch richtig eingestellt sein muss), die mangelnde Profiltiefe der Reifen, das Bedienen des Smartphones während der Fahrt und vieles andere mehr. Die Resonanz unserer Werkstattkunden und auch die Clicks in den Social Media belegen, dass diese Initiative ein voller Erfolg war … und ist, denn die ungewöhnlichen Eyecatcher werden sicher lange im Gedächtnis bleiben. Und genau das wollen wir erreichen! Wir wollen das Autofahrer-Bewusstsein für Sicherheit und Verantwortung im Straßenverkehr schärfen … damit wir alle nach einer Autofahrt gesund und munter am Ziel ankommen und auch kein anderer Verkehrsteilnehmer während dieser Fahrt Schaden genommen hat.

Ja – SICHER ist eben SICHER!!!

Wir freuen uns auf Ihren Besuch und stehen Ihnen für Rückfragen jederzeit zur Verfügung.

Ihr Team vom Autohaus Inoglu!